Guilin (Guangxi, China) ~ Diecaishan / 桂林 (广西, 中国) ~ 叠彩山

cropped-img_6946.jpg

Am 5.11.2012 fuhren wir in der Stadt Guilin zum Diecai-Berg. Dies ist ein größerer Park mit einigen Karsthügeln, die außer Höhlen mit historischen Steinschnitzereien vor allem hervorragende Aussichten auf die Stadt Guilin mit ihren Karsthügeln bieten. Während es an vielen Orten „Städte in den Bergen“ gibt, ist Guilin eher mit „Berge in der Stadt“ beschrieben.

Der Diecai, wörtlich „bunt gestapelt“ hat seinen Namen von den übereinanderliegenden verschiedenfarbigen Steinschichten, von denen wir bei unserem Besuch eigentlich nichts gesehen haben, die aber in der Übersetzung zu den schönen Namen „Berg der Farbigen Schichten“ oder gar „Folded Brocade Hill (Hügel des gefalteten Brokats)“ geführt haben.

IMG_6920


IMG_6921


IMG_6922


IMG_6924


IMG_6928


IMG_6929


IMG_6930


IMG_6931


IMG_6932


IMG_6935


IMG_6946


IMG_6949Regen- oder Sonnenunterstand in Form eines Tropenhuts


IMG_6939


IMG_6945


IMG_6942


IMG_6952Am Eingang zum Park steht Shou Xing (壽星), der Gott der Langlebigkeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s