Hongkong ~ Tin Hau-Tempel und Jademarkt / 香港 ~ 天后庙, 玉器市場

cropped-img_7471.jpg

Tin Hau ist der kantonesische Name der Meeresgöttin Mazu, die als (taoistische) Schutzpatronin der Fischer und Seeleute in Ostasien weithin verehrt wird. In Hongkong, welches am und im Meer gelegen ist, gibt es zahlreiche Tempel, die Tin Hau gewidmet sind. Einen davon habe ich schon in meinem Beitrag Hongkong ~ Aberdeen / 香港 ~ 香港仔 (https://2012reisen.wordpress.com/2013/12/21/hongkong-aberdeen/) gezeigt. Im dichtbesiedelten Stadtteil Kowloon, genauer im Gebiet Yau Ma Tei, befindet sich einer der größeren sehenswerten Tin Hau-Tempel, den wir am 10. 11. 2012 aufsuchten.

In der nächsten Straße befindet sich der Jademarkt, riesige Hallen mit mehreren hundert Ständen, die allesamt Schmuck vor allem aus Jade anbieten. Leider hat der von mir dort gekaufte bräunliche „Jade“-Anhänger seine Farbe an mein weißes T-Shirt abgegeben 😦

IMG_7469 Am Eingang


IMG_7470 Der Tempel liegt inmitten dichter Wohnbebauung


IMG_7484


IMG_7486


IMG_7471 Gespendete Räucherstäbchenspiralen


IMG_7478 Viele Anwohner – zahlreiche Spiralen und …


IMG_7476 … „Vorsicht fallende Asche“ und …


IMG_7485 … jede Menge (wohlriechenden) Qualms


IMG_7480


IMG_7479 Einfach und praktisch: Stabile Füße der Pfosten für die Innendächer


IMG_7474


IMG_7472


IMG_7488


IMG_7482


IMG_7477


IMG_7487


IMG_7491 Im Jademarkt


IMG_7490

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s