Wernigerode am Harz

Bitte lies auch die Seite Über den Blog.

Heute mal Bilder aus dem „Rest der Welt“ (siehe Motto meines Blogs). Vom 14. bis 18. Juli 2012 waren wir in Wernigerode, der „bunten Stadt am Harz“. Die Stadt besticht durch ihre Vielzahl von kleinen und großen Fachwerkhäusern. Fachwerk kannte ich sonst nur von alten Bauernhäusern oder alten Bürgerhäusern in alten Stadtkernen, meist mit krummen und schiefen Balken. Solche malerischen Häuser gibt es in Wernigerode auch, aber sehr viele Fachwerke sehen hier so aus, als wären sie noch keine hundert Jahre alt.

Hier die Bilder. Bitte auf ein Bild der Vorschau klicken.

Hier die Vorschau, wenn du den Browser Internet Explorer 8 oder älter verwendest (dann geht nämlich manchmal die vorige nicht):

Advertisements

3 Gedanken zu „Wernigerode am Harz

  1. Mein Gedächtnis mit der kurzen Halbwertzeit hat mich vieles aus Wernigerode schon vergessen lassen, aber der Anlass damals vor 8 Jahren war auch nicht so, dass frau sich lange erinnern will.

    Gut, dass es nicht heißt „Bilder aus dem Rest Deutschlands“, aber Rest der Welt lasse ich lächelnd stehen.
    Ich habe mich übrigens durch die Fotos wieder an einiges erinnert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s